Zenit St. Petersberg — Joga Bonito

Zenit St. Petersberg — Joga Bonito

5 - 2
Spielzeit

Spielberichte

Spielbericht Zenit St. Petersberg

Zenit feiert geschwächt wichtigen Sieg und behält den Anschluss an die obere Tabellen hälfte.
Die Vorzeichen standen nicht grade rosig vor dem immens wichtigen Spiel gegen die spielstarke Mannschaft von Joga Bonito die zuvor erst eine einzige Niederlage einstecken musste. Gezeichnet von der derben 10:1 Niederlage am vorherigen Spieltag sowie Sperrungen und Verletzung wichtiger Schlüsselspieler und mit nur einem Auswechselspieler trat Zenit jedoch trotzdem vom Anpfiff an Selbstbewusst auf.
In einer Kampfbetonten Partie gelang es den Spielern von Zenit, heute in wunderhübschen roten Leibchen gekleidet, den technisch Starken Einzelkönnern von Joga Bonito durch diszipliniertes auftreten und intensive Zweikampfführung ihr Spiel aufzuzwingen und Mitte der ersten Halbzeit zunächst mit 1:0 und kurze Zeit später mit 2:0 in Führung zu gehen. Kurz vor dem Pausen-Pfiff jedoch gelang es den in weiß spielenden Jogas jedoch zum ersten Mal die zuvor stark verteidigende Hintermannschaft von Zenit zu überwinden und erzielte den Anschlusstreffer zum 2:1
Mit der Führung im Rücken ging Zenit unverändert auf allen Positionen in die zweite Halbzeit. Das Spiel gestalte sich weiterhin Kämpferisch. Trotz nachlassender Kräfte in unseren Reihen gelang in einem Akt Gnadenloser Effektivität das 3:1 für Zenit nach einer Druckphase von Joga Bonito, die zwischenzeitlich ihrem Namen versuchte alle Ehre zu machen. Nach einer kurzen Verschnaufpause legte das Spiel zum ende hin nochmal an Geschwindigkeit zu. Zenit nutze einen weiteren Konter um auf 4:1 zu erhöhen, direkt im Anschluss gelang es Joga jedoch nochmal den Ball über die Linie zu befördern. Bei 5. Minuten verbleibender Spielzeit stand es 4:2. Das spiel wurde nun Zunehmend zerfahrener: Erschöpfungenscheinungen bei Zenit und sinkende Moral bei Joga Bonito führten zu wenig Struktur und vielen Fehlern auf beiden Seiten. Kurz vor dem Abpfiff machte Zenits Top-Scorer Konz „Konz“ Konz jedoch alles klar und erhöhte nach einer Ecke auf das endgültige 5:2.
Zenit holt damit nicht unverdient 3 wichtige Punkte in einem insgesamt fairen wenn auch intensiven Spiel, dank einer starken Kollektivleistung und gnadenloser Effektivität vor dem Tor.

Spielbericht Joga Bonito

Im achten Spiel der laufenden Saison mussten die Jungs von Joga Bonito aufgrund mangelnder Chancenverwertung und teilweise schlampigen Abwehrverhaltens die zweite Niederlage in Folge hinnehmen.

In einer umkämpften Partie auf Augenhöhe trafen die Mannen in weiß auf eine gut sortierte Mannschaft von Zenit St. Petersberg. Diese nutzten gleich Ihre erste Chance nach einem Eckball und gingen früh 1:0 in Führung. Kurz darauf konterten Sie einen vielversprechenden Angriff von Bonito eiskalt aus und legten das 2:0 nach.

Der Spielstand spiegelte zu diesem Zeitpunkt die ausgeglichene Partie nicht wider, allerdings konnte Franke kurz vor Abpfiff der ersten Hälfte den 2:1 Anschlusstreffer für Joga Bonito markieren, welche sogar noch mit dem Halbzeitpfiff eine Riesenchance zum Ausgleich vergaben.

Die zweite Halbzeit zeigte ein ähnliches Bild wie die erste. Das Spiel war ausgeglichen, es gab gute Möglichkeiten auf beiden Seiten, doch Zenit bewies mehr Kaltschnäuzigkeit vorm gegnerischen Kasten und legte früh das 3:1 nach. Die Partie flachte etwas ab, allerdings wurde es in der Schlussphase nochmal hektisch – Nachdem Zenit nach einem erneuten Konter das 4:1 nachlegte, erzielte Hagos das 4:2 Anschlusstor, welches allerdings nur noch der Ergebniskosmetik diente. Mit dem Schlusspfiff gelang Zenit noch das 5:2 nach einer weiteren Ecke.

Insgesamt holt sich Zenit nicht unverdient die 3 Punkte, da sie eine besser sortierte Abwehrleistung zeigte als Joga Bonito und mehr Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor bewies. In der Höhe spiegelte das Ergebnis allerdings nicht den Spielverlauf wider.
Jetzt heißt es für Joga Bonito, sich schleunigst aus dem Formtief zu befreien und mal wieder einen Dreier einzufahren.

Ergebnisse

Tore
0
0
Eigentore
0
0
Gelbe Karten
0
0
Gelb-Rote Karten
0
0
Rote Karten
0
0
Punkte
0
0