Zenit St. Petersberg — 1. FH GETunnelt

Zenit St. Petersberg — 1. FH GETunnelt

3 - 1
Spielzeit

Spielberichte

 

Zenit St. Petersberg

 

 

1. FH GETunnelt

 

 

Nach turbulenter aber chancenarmer 52-minütiger Rangelei zwischen dem 1. FH Schienenersatzverkehr und Zenit St. Petersberg tritt Topstar und Treterlegende C. Sittmann vor die gespannt wartenden Mikrofone.

Presse: Herr Sittmann, wie bewerten Sie dieses zähe Unentschieden im Kellerduell?

Sittmann: Schwierig, schwierig. Da wäre mehr drin gewesen, aber die Flügelzange Hoffmann-Klaproth ist leistungsmäßig völlig entgleist und hat heute nicht den gewünschten Effekt gehabt. Außer meiner Standards gab’s eigentlich kaum Lichtblicke.

Presse: Was sagen Sie zu dem Vorwurf, der in Expertenkreisen kursiert, Ihr Team avanciere mittlerweile zum „HSV der Liga“?

Sittmann: Ich trainiere die ganze Zeit Marcelo-Díaz-Freistöße und was ist? Diese 1-Mann-Mauern des SEV sind unbezwingbar.

Presse: Welche Konsequenzen werden vor dem nächsten Spiel kommenden Donnerstag gezogen? Ihr Team ist ja aufgrund zahlreicher Suspendierungen, Disziplinarmaßnahmen und Ihren regelmäßigen Sperren eh schon bis auf die letzte blau-weiße Unterhose dezimiert.

Sittmann: Wir denken natürlich schon über weitere Schritte nach. Ein Trainer-Tausch scheint mir bei jetziger rapide absinkender Leistungskurve ein unumgänglicher Schritt zu sein. Mit dem ein oder anderen oligarchischen Rubel kriegen wir vielleicht den Dieter H. losgeeist…

 

 

 

Bericht Ausw.

 

 

Ergebnisse

Club1st Half2nd HalfTore
Zenit St. Petersberg123
1. FH GETunnelt101

Zenit St. Petersberg

Timo Brandes Allrounder 7'
13'
Lukas Hoffmann Allrounder 46'
Nils Otto Tor 45'

1. FH GETunnelt

Paul Anders Angriff 44'
Sascha Horn Mittelfeld 11'
Tore
1
2
Eigentore
1
0
Gelbe Karten
2
0
Gelb-Rote Karten
0
0
Rote Karten
0
0
Punkte
0
0

Start Start 7 11 13 44 45 46 Ende