St. Ernburg — 1. FH Schienenersatzverkehr

St. Ernburg — 1. FH Schienenersatzverkehr

5 - 0
Spielzeit

Spielberichte

 

St. Ernburg

 

 

1. FH Schienenersatzverkehr

 

 

Das zweite Spiel von St. Sternburg startet gut.Die Überlegenheit und einer Reihe guter Chancen unterlagen der 1.FH Schienenersatzverkehr beim konterstarken St. Ernburg mit 0:5 (0:5).

Nach der ersten Niederlage fiel es auf, dass der St. Ernburg erstmal ins Spiel finden musste. Aber nachdem das erste Tor gefallen kam die Mannschaft ins Spiel. Die Kombination aus einem starken Stellungsspiel und genauen und vielen Pässe, brachten St. Ernburg den Sieg. Sie konnten das Spiel dominieren.

Durch den relativ frühen Rückstand hatte sich der 1. FH Schienenersatzverkehr zunächst nur kurz beeindruckt gezeigt. Sie übernahmen die Initiative, doch in den Spielaufbau schlichen sich immer wieder Fehler ein. Dies kann dem guten Stellungsspiel der Gegenmannschaft geschuldet sein. Ernburg nutzte die Schwächen, sodass der zweiten Treffer nicht lange auf sich warten ließ.

Dem 1. FH Schienenersatzverkehr fehlten erkennbar die spielerischen Mittel, um St. Ernburg ernsthaft in Verlegenheit zu bringen.  Sie versucht durch wenige Chancen das Spiel zu kippen, doch das rettende Ufer war nicht mehr zu erreichen. St. Ernburg nutze seine gut ausgespielten Chance und konnten noch weitere Tore erzielen, sodass ein Endstand von 5:0 erreicht wurde.

 

 

 

Bericht Ausw.

 

 

Start Start 11 21 25 29 29 32 40 50 Ende

St. Ernburg

Max Buss Angriff 25', 29', 40'
Luca Timon Mundt Mittelfeld 50'
Luca Raabe Angriff 32'
Sofyien Rouini Mittelfeld 21'

1. FH SEV

Philipp Einicke Mittelfeld 29'
Pascal Ko Allrounder 11'
Tore
5
0
Eigentore
0
0
Gelbe Karten
1
2
Gelb-Rote Karten
0
0
Rote Karten
0
0