St. Ernburg — 1. FH GETunnelt

St. Ernburg — 1. FH GETunnelt

4 - 5
Spielzeit

Spielberichte

 

St. Ernburg

 

 

1. FH GETunnelt

 

 

Am 27.06.2019 trafen der St. Ernburg auf den 1.FH GETunnelt an der Grubenstraße aufeinander. Die Zielsetzung beider Mannschaften stand fest. St. Ernburg möchte weiter hoch in die Tabelle und der 1.FH GETunnelt versucht weitere Punkte zu erlangen, um nicht am Tabellenende zu stehen. Die Teams hatten ausreichend Spieler dabei und das Spiel konnte beginnen.

Zu Beginn des Spiels nutzte der 1.FH GETunnelt seine Chance aus und erzielte prompt das erste Tor. Doch die Kickers aus St. Ernburg hielten dagegen und konnten den Anschlusstreffer ausführen, sodass man wieder bei der Ausgangslage angekommen war.

Die beiden Mannschaften zeigten, dass sie Fußball spielen konnten. Sie wollten ihr jeweiliges Ziel verwirklichen und gaben das gesamte Spiel alles. Bis zum Schluss blieb das Spiel spannend, es gab sehr viele gute ausgespielte Chancen. Es vielen das gesamte Spiel Tore, sodass es bis kurz vor Schluss 3:3 stand.

Aufgrund eines kläglichen Fehlers, erzielte der 1. Fh GETunnel 3 Minuten vor Spielschluss, in Form eines Elfmeters das 4:3. In den letzten Minuten gab St. Ernburg nochmal alles, doch für den Anschlusstreffer hat es nicht mehr gereicht.

Die Resonanz des Spiels ist, dass der 1.FH GETunnelt sich vom Tabellenkeller entfernen konnte und St. Ernburg weiterhin im Mittelfeld der Tabelle bleibt.

 

 

 

St. Ernburg vs. 1.FH GETunnelt

An diesem lauen Sommerabend trafen St. Ernburg und der 1.FH GETunnelt aufeinander. Es dauerte eine ganze Weile, bis das Spiel richtig in Fahrt kam und sich die müden Augen der Spieler des 1.FH GETunnelt an die tief stehende Abendsonne hinter dem gegnerischen Tor gewöhnt hatten. Doch auch St. Ernburg fand nicht wirklich gut ins Spiel und das Team konnte seiner Favoritenrolle von Anfang an nicht wirklich gerecht werden. So war es nun tatsächlich der Außenseiter 1.FH GETunnelt, der nach etwa 12 Minuten in Führung ging. Kurz darauf konnte St. Ernburg jedoch fast direkt ausgleichen und sogar noch ein Tor nachlegen. Somit stand es nun 2:1. Hatte der Favorit etwa dieses Gegentor als Wachrüttler gebraucht? Nein! Kurz vor Ende der ersten Halbzeit gelang dem Team des 1.FH GETunnelt noch der Ausgleich und so ging es mit einem 2:2 in die Halbzeit. Nach Wiederanpfiff nutzte der 1.FH GETunnelt direkt die Lücken in der Abwehr von St. Ernburg aus, die sich zu diesem Zeitpunkt anscheinend mental noch in der Pause befand, und geht mit 3:2 in Führung. Danach bekommt das Spiel einen sehr kämpferischen Charakter und es gibt sogar eine gelbe Karte für die Nummer 21 von St. Ernburg. Das Team drängt nun auf den Ausgleich, während der 1.FH GETunnelt den zweiten Saisonsieg perfekt machen möchte. Schließlich rutscht ein Ball durch die Abwehr des 1.FH GETunnelt und ein Spieler von St. Ernburg muss nur noch hie Hacke hinhalten, 3:3. Doch der 1.FH GETunnelt mobilisiert nun die letzten Kraftreserven. 2 Minuten vor Schluss kommt es zu einem Handspiel eines St.Ernburgers im eigenen Strafraum. Der daraus folgende Strafstoß wird sicher verwandelt. Anschließend kann der 1.FH GETunnelt das 4:3, nicht zuletzt dank der herausragenden Leistung ihres Torhüters, über die Zeit retten. Somit blicken wir zurück auf ein Spiel auf Augenhöhe, dass am Ende durch Einsatzbereitschaft und Willensstärke entschieden wurde.

 

 

Ergebnisse

Club1st Half2nd HalfTore
St. Ernburg224
1. FH GETunnelt235

St. Ernburg

Max Buss Angriff 10', 20'
46'
Erik Gottschalk Mittelfeld 30'
Frederick Ottofülling Mittelfeld 40'

1. FH GETunnelt

Paul Anders Angriff 11'
Niklas Vitik Angriff 22'
Sascha Horn Mittelfeld 33'
Johannes Demleitner Allrounder 35'
Erik Panitz Mittelfeld 49'
Tore
4
5
Eigentore
0
0
Gelbe Karten
1
0
Gelb-Rote Karten
0
0
Rote Karten
0
0
Punkte
0
0

Start Start 10 11 20 22 30 33 35 40 46 49 Ende