Siju and Friends — SpVgg Schlünamo Biermingham

Siju and Friends — SpVgg Schlünamo Biermingham

3 - 5
Spielzeit

Spielberichte

 

Siju and Friends

 

 

SpVgg Schlünamo Biermingham

 

 

Am Montag den 1.11.21 spielte Siju and Friends gegen die Spvg Schlünamo Biermingham. Die Bierminghämer gingen hochmotiviert ins Spiel und verteidigten mit hoher Körperspannung in der eigenen Hälfte. Es gelang ihnen dadurch auch das erste Tor, da sich die Freunde von Siju in der eigenen Hälfte nicht genügend absprachen und somit den Ball für den gegnerischen Stürmer perfekt auflegten, dieser um kurvte unseren Keeper gekonnt und schob ein.

Die Friends bestimmten weiterhin das Spiel und drängten Schlünamo zurück. Eine abgeblockte halbhohe Flanke kam Jannick Schlehahn vor die Füße. („Flanke  abgwehrt, aus den Hintergrund müsste Schlehahn schießen, Schlehahn schießt. TOR TOR TOR) Er nahm diese per Dropkick und drosch ihn volley unhaltbar unten rechts in die Maschen.

Biermingham gelang es immer wieder zu kontern und da sie auch bereit waren das ganze Feld hoch und runter zu sprinten, konnten sie dadurch den Abstand auf drei Toren erweitern. Der Torschütze des ersten Tores erzielte auch ein weiteres schönes Tor, nämlich mit der Innenseite aus der Nähe der linken Strafraumkante ins rechte untere Eck. Sju gelang es noch auf 3:4 zu verkürzen,  durch die Tore von Max Stolpe und Max Ernst. Das Spiel blieb dann noch längere Zeit spannend, doch dann versetzte Biermingham SJU den Todesstoß mit dem 5 zu 3.

Biermingham machte ihre leicht unterlegende fußballerische Klasse, durch eine eingeschworene und vor allem durch großen Willen geprägte Mannschaftsleistung wett und gewann somit das Spiel und holte den ersten Saisonsieg für ihre Mannschaft.

 

 

 

„Sind das wirklich die normalen Spieler von denen?“ – so oder so ähnliche waren die Kommentare einiger Zuschauer, während sie das Abendspiel zwischen der Spielvereinigung und den Freunden von Siju bestaunten. Das war so auch nicht unbedingt zu erwarten.

Die Vorzeichen konnten für den Underdog vor dem Spiel jedoch kaum schlechter sein. Neben dem Langzeitausfall von der torhungrigen Lebensversicherung Crouch gesellte sich die angebliche Verletzung von Kapitän Leitzke, der sich scheinbar mehr auf seine Twitch-Karriere fokussieren möchte. Weiterhin hing dem Team das Wochenende noch in den Beinen, doch als es auf den Platz ging war davon nichts mehr zu merken.

Dem frühen Rückstand trotzte die neu formierte Acht mit dem schnellen Ausgleich nach starker Einzelleistung von Simon. Jetzt waren die Schlünamos richtig im Spiel und nach gezieltem Steilpass konnte Elle den Ball mit einem rechten Punch durch die Beine des Torhüters einschieben. Die Mannschaft spielte sich in einen regelrechten Rausch, doch nach weiteren Chancen ging es „nur“ mit einem 2:1 in die Pause. Im Gegensatz zum letzten Spiel lähmte der Pausentee jedoch nicht, sondern schob die Mannschaft weiter giftig an. Nach einer schönen Kombination vollendete Moncef zum 3:1 und nach dem vierten Tor durch Simon konnte man insgeheim vermuten, man hätte die Fischmarktler gebrochen. Das dem nicht so war zeigten die Tore zum 2:4 und 3:4, die das Spiel nochmal spannend machten und Lautsprecher Schiller dazu veranlassten ein paar Dezibel dazuzulegen. Doch die Abwehr um Torhüter Moritz „Leo“ hielt dem Druck stand, sodass Debütant Daniel per sehenswertem Heber den 5:3 entstand markieren konnte. Ein Konkurrent auf der Stürmerposition für den allürenbehafteten Crouch?

Am Ende stand der viel umjubelte erste Saisonsieg fest, welchen die Spielvereinigung im nächsten Spiel gegen die Geraforellen bestätigen wollen.

 

 

Start Start 4 8 13 29 35 38 43 46. Ende

Siju and Friends

SpVgg Schlünamo Biermingham

Arne Meyer Mittelfeld
Philipp Grimm Allrounder
Max Emil Bruß Abwehr
Lukas Elenschleger Angriff
Nino Hänel Allrounder
Matthis Moede Mittelfeld
Daniel Döllmann Angriff 46.'
Yan Schiller Angriff
Julian Schlegel Angriff 13'
Paul Hadenfeldt Allrounder
Caroline Peter Allrounder
Alexander Braungart Allrounder
Moncef Faiz Allrounder 29'
Simon Vestewig Allrounder 8', 35'
Franz Schöttler Allrounder
Tore
3
5
Eigentore
0
0
Gelbe Karten
0
0
Gelb-Rote Karten
0
0
Rote Karten
0
0