SG Energie Petersberg — Roter Stern

SG Energie Petersberg — Roter Stern

2 - 5
Spielzeit

Spielberichte

 

SG Energie Petersberg

 

 

Roter Stern

 

 

Im Spitzenspiel gegen den Roten Stern verliert Energie mit 2:5. Nach einer überzeugenden 2:0 Führung und einer starken 1. Halbzeit sind die Petersberger nicht in der Lage, ihr Spiel auf den Rasen zu bringen. Das Ergebnis fällt zum Schluss deutlich zu hoch aus.

 

 

 

Am vorletzten Spieltag trafen Azamats Sklaven beim amtierenden tabellenführer an.
Frei nach dem Motto sieg oder Sibirien musste man 3-Fach punkten, um am letzten Spieltag aus eigener Hand Meister werden zu können.
Nach einer schläfrigen Anfangsphase lag man schnell 0 zu 2 hinten. Alle Anzeichen standen auf einen vorzeitigen Meistertitel für Energie Petersberg. Gegen Ende der ersten Hälfte wachten die sibirischen Starspieler jedoch auf und kamen zum 2 zu 1 Anschluss. Das Tor wurde duch Neuzugang Tino erzielt.
In Hälfte 2 ließ man Ball und Gegner laufen. Tino machte zeitnah seinen doppelpack perfekt. Nach 2 weiteren Toren unserer Tormaschine Samet machte der gegner hinten offen und wurde stark ausgekontert. Hamo machte mit dem 5 zu 2 den Deckel drauf!
Jetzt heißt es am letzten Spieltag gegen Blaubär nochmal einen Sieg ein zu fahren und endlich die lang ersehnte Meisterschaft zu holen!
Azamat ist stolz!

 

 

Start Start Ende

SG Energie Petersberg

Timo Brandes Allrounder
Maximilian Koschig Allrounder
Robert Mühlhaus Allrounder
Samuel Helsper Abwehr
Philipp Hoffmann Abwehr
Benjamin Kaltenhäuser Allrounder
Jakob Feger Allrounder
Nils Otto Tor
Marvin Lugmeier Allrounder
Lukas Trümper Allrounder
Martin Schröder Allrounder
Max Reichelt Mittelfeld
Kenneth Rost Abwehr

Roter Stern

Dam Hai Minh Angriff
4Willy Elle Mittelfeld
6Paul Kästner Abwehr
8Hannes Röger Mittelfeld
9Abdul Samet Ankaoglu Angriff
11Lais Bashariar Tor
13Hamed Abdulrazak Mittelfeld
21Ghaith Al Abed Tor
31Tino Garbe Mittelfeld
71Dominic Leib Mittelfeld
Tore
0
0
Eigentore
0
0
Gelbe Karten
0
0
Gelb-Rote Karten
0
0
Rote Karten
0
0