Locos Rangers — 1. FH GETunnelt

Locos Rangers — 1. FH GETunnelt

5 - 5
Spielzeit

Spielberichte

 

Locos Rangers

 

 

1. FH GETunnelt

 

 

Zum 69. Spieltag der Hochschulligasaison 2019, traten die Loco Rangers in Bestbesetzung, also ohne Grundmann, Schrepper, Weber uvm. an.

Durch die bereits im Vorfeld geäußerten Leistungsschwankungen von KRAG01, hatte das Trainergespann um DK15 keine Alternative, außer den TITAN-Tamme (im folgenden TT1) ins Tor zu stellen. An dieser Stelle noch mal vielen Dank an TT1.

Die Anfangsphase war geprägt von individuellen Unzulänglichkeiten (ab jetzt SL8 genannt), seitens der Loco Rangers. Nach Schürze an GV24, sah sich SL8 genötigt, den Gegner mittels eines Rabonas ein Geschenk zu machen.

Die erste Halbzeit ist schnell erzählt, SL8 in bekannter Manier, ermöglichte dem Gegner zahlreiche Möglichkeiten, die diese eiskalt zur 0:3 Führung verwerteten. Nach einer butterweichen Ecke von AV17 und einem kometenhaften Schuss, erzielte CT9 das 1:3 und schürte so wieder Hoffnung bei den Loco Rangers.

Halbzeitstand 1:3

Sry. Liverpool vs City geht weiter (geiles 3:1)

Darum kurz und knapp:

Endstand 5:5 (Tore: CT9, Eigentor, GV24, CT9, GV24)

#dankebernd

 

 

 

Bericht Ausw.

 

 

Loco Rangers

1. FH GETunnelt

 Pascal Lederer Mittelfeld
 Clemens Knuth Tor
 Robin Kattau Angriff
 Maximilian Lohse Allrounder
 Hannes Klopsch Abwehr
 Paul Anders Angriff
 Niklas Vitik Angriff
 Sascha Horn Mittelfeld
 Dennis Muschick Abwehr
 Johannes Demleitner Allrounder
 Florian Kaminsky Allrounder
Tore
0
0
Eigentore
0
0
Gelbe Karten
0
0
Gelb-Rote Karten
0
0
Rote Karten
0
0