Joga Bonito — FAMtastic Eleven

Joga Bonito — FAMtastic Eleven

3 - 1
Spielzeit

Spielberichte

Spielbericht Joga Bonito

 Ein lauer Sommerabend. Mexico im WM-Fieber. Deutschland in der WM-Depression. Zumindest vorerst. So weit die fußballatmosphärische Ausgangslage für das Spitzenspiel der Jogas gegen den letztjährigen Meister.

In der Joga WhatsApp-Gruppe gab es allerdings schon Anzeichen höherer Motivation und Zeichen verschärfter Zuversicht. Und was sich in den sozialen Medien ankündigte, sollte im sozialen Kreis vor Spielbeginn noch einmal durch klare Ansagen bestätigt werden: Hier war eine Mitte, in der ein großer Wille stand.

Das Spiel begann mit einer läuferisch intensiven Phase von Seiten der Jogas. Noch 5 Minuten glühten die Köpfe. Die FAMtasten, technisch versiert, hatten zunächst immer wieder Probleme sich zu befreien. Durch gewonnene Zweikämpfe erarbeiteten sich die Jogas die ersten Chancen und schließlich gelang Topstürmer Christoph Geisler mit einem Doppelpack eine frühe beruhigende 2:0 Führung. Ein Tor dabei durch einen mutigen Fallrückzieher fantastisch vorbereitet.

Nach und nach gelang es den FAMtasten einige Entlastungsangriffe zu starten, die sie stets strukturiert vorzutragen wussten. Immer wieder blitzte die meisterliche Brillanz des Gegners auf, doch konnten sich die Jogazinhos mit einer gut abgestimmten Abwehr den Angruffen erwehren und hatten auch bei der einen oder anderen Szene das nötige Glück. Turm in der Brandung dabei Abdou Sarr, der mit Kopf, langen Beinen und feinem Füßchen seine Aufgaben exzellent erledigte.

Mit Beginn der zweiten Halbzeit entwickelte sich das Spiel zu einem echten Klassespiel mit unerwarteten Hitzigkeiten. FAMtastik zeigte sich wild entschlossen und agierte stärker über die Flügel. Dazu noch einige gefährliche Freistöße.

Das überraschende 3:0 durch einen Fehler im Aufbauspiel des Gegners – eiskalt verwandelt durch Levin Dunker, sollte Ruhe ins Spiel bringen. Das Gegenteil war der Fall. Nach einem Angriff über die Flügel gelang den FAMtasten der Anschlusstreffer durch Andy Pham mit einem sehenswerten Schlenzer aus spitzem Winkel ins rechte obere Eck. In den folgenden Minuten rollte Angriff über Angriff in Richtung Tor des Oldie-Goldie-Keepers Thomas Wipf.

Mit einer umstrittenen Szene – einer Abwehr von Abdou Sarr auf der Linie bei einem Nachschuss des Gegners, forderten die FAMtasten energisch Elfmeter. Die Emotionen kochten hoch und der akkurat frisierte, konsequent und gut pfeifende Schiedsrichter Florian Reif hatte alle Mühe, die Diskussionen zu beenden.

Doch alle Aufregung änderte nichts an einem an diesem Tag verdienten Sieg der Jogas, die sich nach dem geglückten Sieg noch einmal freudig bestätigten, was das insgesamt für ein tolles Spielniveau war. Was allerdings auch an einem sehr guten Gegner lag.

Spielbericht FAMtastic Eleven

 

Ergebnisse

Club1st Half2nd HalfTore
Joga Bonito213
FAMtastic Eleven011

Joga Bonito

Felix Kasper Mittelfeld
Abraham Kefete Mittelfeld
Thomas Wipf Tor
Christian Stauche Abwehr
Timo Simon Allrounder
Abdou Sarr Mittelfeld
Philipp Weseloh Abwehr
Maximilian Franke Mittelfeld 35'
Christoph Geisler Mittelfeld 7', 8'
Yannik Nolthenius Mittelfeld 45'
Levin Dunker Mittelfeld 37'
Awet Hagos Abwehr 46'

FAMtastic Eleven

Lukas Dickgießer Mittelfeld
Silvio Zeitsch Tor
Andy Pham Angriff 42'
Jasper Purwins Angriff
Tam Long Pham Mittelfeld
Ricardo Potratz Allrounder
Torge Tilhein Mittelfeld
Marco Schuchardt Abwehr 35'
Lukas Zapf Abwehr
Tore
3
1
Eigentore
3
0
Gelbe Karten
0
1
Gelb-Rote Karten
0
0
Rote Karten
0
0

Start Start 7 8 35 35 37 42 45 46 Ende

Schiedsrichter

Schiedsrichter
Florian Reif