APOEL Keosia — Graßhoppers Havanna

APOEL Keosia — Graßhoppers Havanna

5 - 2
Spielzeit

Spielberichte

 

APOEL Keosia

 

 

Graßhoppers Havanna

 

 

Zypern gegen Kuba – Souvlaki gewinnt!

Würde es ein Abstiegsgespenst in der Hochschuliga geben, es wäre am Donnerstag nach seinem Legday im McFit sicherlich zum Duell zwischen den Grasshoppers und den Keosianern erschienen. Beide Truppen reisten ohne Sieg in die Grubenstraße.

Vor Spielbeginn führte Kapitän und Highschool-Musical-Fan Minh einen neuen Schlachtruf ein. Mit „GO WILDCATS!“ und einer ungewohnt breiten und zugleich schlagkräftigen Truppe ging O kitrinos kindynos in die Partie. Ohne große Umschweife ging es gleich heiß her und Lukas verteilte die erste unabsichtliche reverse Backpfeife. Nach einer freundlichen Einladung hätten die Grasshopper in Führung gehen können, doch Keeper Cedric schaute den Ball routiniert am Tor vorbei. Wenig später platzte der Knoten für KEO. Nach einer Ecke von Minh nickte der peruanische Exportschlager Patrick zum 1:0 ein. Es kamen leichte Paolo Guerrero-Vibes auf. An diesem nebligen und kalten Donnerstag hatte eine Wildkatze besonders Bock. Philipp Jewellerycat erhöhte auf 2:0, es sollte nicht sein einziger Treffer an diesem Abend bleiben.

Kurz nach Wiederanpfiff war es erneut Philipp, der das Spielgerät im Tor unterbrachte und für die vermeintliche Vorentscheidung sorgte. Die Grasshoppers ackerten trotzdem unermüdlich weiter und kamen zu Gelegenheiten. Der Anschlusstreffer durfte traditionsgemäß nicht ohne gelbe Mithilfe fallen. Nach einem langen Ball schauten sich Giraffe und Cedric tief und lange in die Augen und ließen den Ball passieren. Ein giftgrüner Grasshopper bedankte sich und schob zum frenetisch gefeierten 1:3 ein. Kurz kam im Kellerduell noch einmal Spannung auf. Allerdings hatte die gelbe Offensivabteilung ein Wörtchen mitzureden. Patrick mit seinem zweiten und Philipp mit seinem dritten Treffer stellten auf 5:1. Die aufopferungsvoll kämpfenden Kubaner konnten noch auf 2:5 verkürzen. Somit stand der zweite Sieg in der APOEL`schen Geschichte fest!

Da bleibt nur noch eine Frage. Wie haben eigentlich die Silberfische aus der Gera gespielt?

 

 

 

fehlender Spielbericht

 

 

Start Start 7 14 28 30 32 34 40 Ende

APOEL Keosia

Philipp Schmuckat Allrounder 14', 28', 34'
Patrick Hofer Allrounder 7', 30'
Alexander Zink Allrounder
Cedrik Lowey Tor
Minh Dam Hai Allrounder
Patrik Chrzan Allrounder
Charlotte Schwarzer Tor
Patrick Stolzmanm Allrounder
Lukas Zierke Abwehr
Daniel Freudenberger Mittelfeld
David Stolzmann Allrounder
Elena Habermeier Allrounder

Graßhoppers Havanna

Arne Hesse Tor 32'
Salome Echter Allrounder 40'
Maximilian Förstel Abwehr
Jan-Ole Haga Tor
Theo Späth Allrounder
Ben Werra Allrounder
Frauke Klinkmüller Allrounder
Serafina Scharf Mittelfeld
Zouheir Alismail Mittelfeld
Valentin Hoffmann Mittelfeld
Julian Cantzler Allrounder
Konstantin Auwärter Mittelfeld
Tore
5
2
Eigentore
0
0
Gelbe Karten
0
0
Gelb-Rote Karten
0
0
Rote Karten
0
0