Zenit St. Petersberg — Esperanza Team Dubai

Zenit St. Petersberg — Esperanza Team Dubai

0 - 9
Spielzeit

Spielberichte

Spielbericht Zenit St. Petersberg:

Zenit St. Petersberg – Esperanza Team Dubai 0:9

Das Spiel startete für uns sehr schlecht und wir gingen schnell in Rückstand. Insgesamt war Esperanza einfach besser an diesem Abend und ging als verdienter Sieger vom Platz. Glückwunsch an Esperanza zur Tabellenführung.

Allerdings sollte man diese Tabellenführung doch auch mal von der anderen Seite sehen und kritisch hinterfragen woher die ganzen Gelder von Esperanza Team Dubai kommen. Und zwar aus einem Land, in dem Menschenrechte mit Füßen getreten werden. Hierzu möchte ich ihnen einen kurzen Text empfehlen, da die Ausführung dieser Menschenrechtsverletzungen hier den Rahmen sprengen würden ( https://www.humanrights.ch/de/service/laenderinfos/vae/ ). Des Weiteren sollten die Höhen der Summen, die dort fließen auch mal durch das Financial Fairplay überprüft werden, allerdings würde es mich nicht wundern, wenn Herr Infantino auch hier seine Finger im Spiel hat wie bei Man City und PSG. Es wäre auch keine Überraschung, wenn in den nächsten „Football Leaks“ Enthüllungen auch Esperanza Team Dubai eine Rolle spielen wird. Gerüchten zufolge fielen nach dem Mannschaftskreis aus dem lautstark „Spitzenreiter“ angestimmt wurde auch immer wieder Sätze über eine mögliche Teilnahme an der „Super League“ und der damit verbundenden Abgrenzung von der Erfurter Hochschulliga. Es bleibt abzuwarten was die Zukunft bringt.

gez. Wladimir P.

Spielbericht Esperanza Team Dubai:

+++ Spektakuläre Fußballnacht zur Bekämpfung der Kälte +++

 

Großartiges Spiel von Esperanza gegen eine Mannschaft, die auch die Meisterschaft anstrebt. Trotz des schlechten Wetters wusste das Esperanza-Team, wie es zu reagieren hatte. Bereits in den ersten fünf Minuten erzielte der Scoreboard zwei zu null zugunsten von Dubai. Dank Robert Lischkes Toren und einer sehr guten Ausrichtung des Teams.

Während des gesamten Spiels blieb die Esperanza Dubai sehr solide in der Verteidigung und sehr aktiv im Angriff, aus der mehr Tore kamen. In der 9. Minute erzielte Daniel Winge (Esperanza Dubai) das dritte Tor des Spiels. Nach einer sehr guten Kombination der Mannschaft. Nach dem dritten Tor war das Spiel ausgeglichen und Zenit versuchte, in mehr als einer Aktion zu punkten, aber dank der guten Leistung von Dubai-Torwart Norman Scholz war das nicht möglich.

Esperanza trotz des Drucks von Zenit; ging mit der gleichen Einstellung und der gleichen Solidität voran, die immer wieder zeigt. Und dann in der 21. Minute kam das vierte Tor des Spiels von Abdu Chebli (Esperanza Dubai). Abdu erzielte ein großes Tor, obwohl er in der Verteidigung spielte. Dann kam mit knapp genug Zeit, um das vierte Tor zu feiern, ein großartiges Freistoßtor von Robert Rademacher (Esperanza Dubai). Größtes Tor des Kapitäns vor Ende der ersten Halbzeit des Spiels.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit war das Spiel für beide Teams sehr ausgeglichen, mit vielen Chancen auf beiden Seiten. Das Spiel ging mit viel Bewegung weiter, um die Kälte der Nacht zu bekämpfen. Und dann nach einer großartigen Leistung von Markus Hackerschmied (Esperanza Dubai) kam sein Ziel. Markus, der während des gesamten Spiels eine brillante Leistung zeigte, konnte sein Tor erzielen.

Trotz des Ziels und des großen Torunterschieds zeigte Zenit immer eine großartige Einstellung. Zenit versuchte während des gesamten Spiels, trotzdem ein Tor zu erzielen, aber der großartige Torhüter Norman hielt das Tor auf Null. In der 44. Minute kam nach einer sehr guten Kombination des Esperanza-Teams ein großes Tor von Raininho (Esperanza Dubai). Raininho konnte dank seiner großartigen Leistung seinen neuen Torschützenbericht veröffentlichen.

 

Nach wenigen Minuten und aufgrund der großen Motivation der Verteidigung von Esperanza kam das Ziel von Daniel Winge (Esperanza Dubai) und eine Minute später erzielte Yassine (Esperanza Dubai) das letzte Tor des Spiels. Tolle Fußballnacht und tolles Spiel von Esperanza Dubai, das seinen Weg im Kampf um die Meisterschaft fortsetzt.

 

Zenit St. Petersberg

Robert Mühlhaus Mittelfeld

Esperanza Team Dubai

1Norman Scholz Tor
2Dr. Rainer Vock Abwehr 44'
3Robert Lischke Mittelfeld 3', 5'
8Peter Hegemann Abwehr
12Markus Hackerschmied Abwehr 40'
19Daniel Winge Mittelfeld 9', 48'
37Robert Rademacher Abwehr 22'
66Abdu Chebli Abwehr 21'
73Yassine Bouassam Mittelfeld 49'
4Johannes Veith Allrounder
13Ferdinand von Stryk Abwehr
Tore
0
9
Eigentore
0
0
Gelbe Karten
0
0
Gelb-Rote Karten
0
0
Rote Karten
0
0

Start Start 3 5 9 21 22 40 44 48 49 Ende