1. FC TrainIng — Zenit St. Petersberg

1. FC TrainIng — Zenit St. Petersberg

3 - 2
Spielzeit

Spielberichte

Spielbericht 1. FC TrainIng:

***Die Bahn kommt – 1. FC Training schlägt Zenit nach umkämpfter Partie mit 3:2!***

Nach der deftigen Klatsche vergangene Woche war FC-Trainer Brockelt um Stabilität in der eigenen Defensive bemüht, was ihn dazu bewegte, seine ersten 8 Schützlinge mit einer 4er Kette in die Partie zu schicken. In der vergangenen Spielzeit unterlag der 1. FC Training Zenit St. Petersberg mit 7:0.
Das Montagabendspiel unter Flutlicht begann furios mit einem Ausrufezeichen der Blues in der 2. Minute – Angreifer Abraham erzielte den frühen Führungstreffer nach einer Unstimmigkeit im Leningrader Bollwerk.
Nach dem Ausgleich in der 6. Spielminute entwickelte sich eine ausgeglichene Partie mit leichtem Vorteil für den FC Training. Abwehrchef Ohlms sicherte mit seiner Hintermannschaft den Spielstand aus Sicht der Eisenbahner. Es kam zu nennenswerten Chancen beider Teams, die jedoch zunächst ungenutzt bleiben sollten, bis der torhungrige Shootingstar Samuel Weindok mit einem Distanzschuss den gegnerischen Torhüter auf sich aufmerksam machte. Den ungeklärten Abpraller nutzte Abraham, um sein Team erneut in Führung zu bringen (18‘). Die etwas stärker gewordenen Leningrader Freizeitkicker liefen vor der Halbzeitpause häufiger in Konter, die zu diversen Chancen führten, weshalb sich FC-Spielertrainer Brockelt dazu bereit fühlte, sich für Abwehrfrau Lena einzuwechseln.
Rechtzeitig zum Pausenpfiff gelang unserem Starstürmer und Kapitän CS7 das 3:1. Nach dem Spiel sagte er: „Alter, das war ein geiles Ding, man!“
Die 2. Hälfte der Partie war die ersten 15 Minuten ausgeglichen; erst mit fortschreitender Zeit zwang sich Zenit zu weiteren Chancen, die Training-Schlussmann Vadim zunächst vereiteln konnte. Doch durch den 2:3-Anschlusstreffer sollte es zum Schluss noch einmal spannend werden. In der hitzigen Schlussphase verletzte sich Mittelfeldmann Christian Morning nach einem ungeahndeten Foulspiel schwer. Er wird dem Team um Kapitän Christoph diese Saison nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach dem Schlusspfiff war die Freude trotz des 3:2 Erfolgs natürlich etwas getrübt.
Wir wünschen Christian gute Besserung!

Spielbericht Zenit St. Petersberg:

Zenit St. Petersberg vs Fc. Training

Das Spiel gegen Training ist aus unserer Sicht sehr blöd gelaufen. Der Gegner war uns taktisch einfach eindeutig überlegen und hat sich Training genannt. Beim Lesen der Spielpaarungen ist die Mehrheit unserer Spieler auf diese taktische Raffinesse reingefallen und davon ausgegangen, dass lediglich eine lausige Trainingseinheit angesetzt ist. Einige unserer Spieler meinen nicht trainieren zu müssen und sind gar nicht erst gekommen. Der Rest war sehr überrascht als es dann plötzlich doch eine Spielbegegnung gab. Die daraus resultierende mangelnde Konzentration führte direkt zu unserem Rückstand. Wir konnten nochmal wieder ausgleichen, aber am Ende verloren wir 2-3. Sehr sehr Ärgerlich, nochmal fallen wir auf solch billige Tricks nicht rein!

 

Spielfeld

Feld 2

Ergebnisse

Club1st Half2nd HalfTore
1. FC TrainIng303
Zenit St. Petersberg112
Tore
0
0
Eigentore
0
0
Gelbe Karten
0
0
Gelb-Rote Karten
0
0
Rote Karten
0
0
Punkte
0
0