1. FC TrainIng — F.C. Erfurt United

1. FC TrainIng — F.C. Erfurt United

4 - 1
Spielzeit

Spielberichte

 

Spielbericht 1. FC TrainIng

Nach dem fulminanten Start zu Beginn dieser Saison hatte der 1. FC TrainIng eine Durststrecke hinter sich. Hart waren die Kämpfe, mager leider der Punktgewinn. Die Mannschaft kämpfte stets aufs äußerste und trotzdem fair, der Punktgewinn war jedoch überschaubar. Am letzten Spieltag im Mai stand nun der FC Erfurt United auf dem Spielplan. Die Strategieabteilung des 1. FC TrainIng hatte die bisherigen Spiele des FC United mit großem Interesse verfolgt und diesen Verein für würdig befunden, dem 1. FC TrainIng drei wertvolle Punkte mit auf den Weg zu geben.

Und so stand zu Beginn des Spieles dann auch eine hochmotivierte Mannschaft des 1. FC TrainIng einer nicht minder motivierten Mannschaft des FC United gegenüber, um die bitter verdienten Punkte endlich einmal einzufahren. Dies machte sich dann auch gleich zu Beginn des Spieles bemerkbar, der 1. FC TrainIng presste gleich von der ersten Minute an wacker nach vorne und setzte somit den Gegner hart unter Druck. Dementsprechend dauerte es auch nicht lange, bis der wackere Schütze Philipp zum wohlverdienten 1:0 einnetzte. Der Bann schien gebrochen und die Stimmung auf den Rängen war phänomenal. Der 1. FC TrainIng ging weiter nach vorn, ließ zum Ende der Halbzeit dann allerdings etwas nach, was auch FC United nicht verborgen blieb, sodass dieser in einer schnell und geschickt ausgeführten Aktion per Kopfball unhaltbar für Torhüter Mats zum 1:1 ausgleichen konnte. Ratlosigkeit machte sich dementsprechend auch im aus dem gesamten Stadtgebiet angereisten Publikum des 1. FC TrainIng breit: Sollten sich die Vereinsstrategen des 1. FC TrainIng etwa getäuscht haben? Um nicht das Schlimmste eintreten zu lassen, nutzte Coach Felix S. die Halbzeitpause, die kurze Zeit später anbrach, um der Mannschaft etwas Mut einzuflößen. So stand dann nach dem Anpfiff der zweiten Halbzeit auch wieder eine Mannschaft auf dem Platz, die wild entschlossen war, hier die drei wichtigen Punkte zu holen.

So setzten die wackeren Spieler von TrainIng dann auch in der zweiten Halbzeit konsequent den Gegner unter Druck, was Samuel dann auch geschickt nutzte, um durch seinen Treffer zum 2:1 die gewünschten Verhältnisse wiederherzustellen. Zwar blieb auch der FC United nicht tatenlos und versuchte immer wieder in Einzelaktionen an der gnadenlosen Abwehr des FC TrainIng und dem noch gnadenloserem Torwart Mats vorbeizukommen, all diese Aktionen blieben jedoch glücklicherweise ohne Erfolg. Vielmehr schaffte es dann der 1. FC TrainIng noch durch Philipp zum 3:1 zu erhöhen und kurz vor dem Abpfiff schoss Felix R. noch ein Tor zum 4:1 Endstand. Einziger Wehrmutstropfen dieser zweiten Hälfte blieb, dass unser Mittelfeldheld Jannis nach heftiger Aktion die gelbe Karte sah.

Alles in allem war es aber doch ein verdienter Sieg, den der 1. FC TrainIng hier vom Platz trug und sich über drei wichtige Punkte freuen durfte.

 

Spielbericht F.C. Erfurt United

Spannung pur, war den zahlreich angereisten Fan´s von United geboten bei dem Spiel des 1. FC TrainIng gegen F.C. Erfurt United!

Von Anfang an setzte United den Gegner unter Druck, denn das Team wollte an die starke Leistung von letzter Woche gegen      den 1. FH SEV anknüpfen. Doch auch der 1. FC TrainIng war heiß auf die drei Punkte.

Schnelle Konter dominierten das Spielgeschehen und so dauerte es nicht lang bis das erste Tor in der Partie fiel.                            In der 11 min gelang es TrainIng die Abwehr von United das erste Mal zu knacken.

Bereits 4 min später…

Ein langer Einwurf vom dreifach Torschützen von letzter Woche auf Unseren Kapitän Suchy der den Ball eiskalt in den Winkel des Kastens von TrainIng einnickte!

Und Boom alles war wieder offen!!!

Mehr kann man über die erste Halbzeit der Partie nicht berichten außer das United den Druck auf die gegnerische Mannschaft weiterhin beibehielt.

Nach der Halbzeit waren die Spieler von United kaum wieder im Spiel, da war es auch schon geschehen und TrainIng ging durch einen Abwehr Fehler von United mit 2:1 in Führung.

Dies war der Startschuss für TrainIng um schließlich noch zwei weitere Tore zu schießen, obwohl man  sagen muss das United eindeutig das bessere Team war, nur leider konnte die Leistung von United nicht im Ergebnis wieder gespiegelt werden.

Letztlich bleibt noch der Dank an die Fans für ihre tolle Unterstützung!!!

Eure Red´s!!!

Ergebnisse

Club1st Half2nd HalfTore
1. FC TrainIng134
F.C. Erfurt United101

1. FC TrainIng

Christoph Schleiff Mittelfeld
Samuel Weindok Mittelfeld 26'
Felix Rosenow Mittelfeld 50'
Flemming Ohlms Mittelfeld
Danil Merkulov Abwehr
Jannis Jahnel Mittelfeld
Mats Kröger Tor
Phillipp Hanisch Mittelfeld 11', 47'
Clemens Brockelt Mittelfeld
Marvin Nowack Mittelfeld

F.C. Erfurt United

Christopher Schütz Angriff
Vadim Taller Mittelfeld
Bastian Götz Abwehr
8Paula Beyer Angriff
14Pascal Weimar Tor
17Daniel Kröber Mittelfeld
20Eric Grunitz Mittelfeld
26Philipp Konjevic Tor
27Dennis Suchy Abwehr 15'
Tore
4
1
Eigentore
0
0
Gelbe Karten
0
0
Gelb-Rote Karten
0
0
Rote Karten
0
0

Start Start 11 15 26 47 50 Ende

Schiedsrichter

Schiedsrichter
Florian Reif