IBU 800ers F.c. — Glasbier Rangers

IBU 800ers F.c. — Glasbier Rangers

3 - 1
Spielzeit

Spielberichte

Spielbericht IBU 800er

Man man man,

 

war das ein heißer Scheiß. Die 800ers pfiffen noch völlig fertig vom letzten Spiel aus dem hintersten Loch, da stand schon der nächste Ritt gegen Glasbier an. Konditionsmäßig fühlte es sich beim Warmmachen so an, als würde man mit Durchfall Rodeo reiten. Egal Karl, Holzauge zu und durch dachte man sich. Einziger Lichtblick: Beton-Weber heute auf Linksaußen mit Startachtdebüt und Karate-Krause nach dreiwöchiger Kur mit neuem Lungenflügel.

Technisch überzeugend war direkt auch das 1:0 und zugleich auch das Premierentor für Quasi-Neuzugang Karate-K.: Eine platzierte Kanonenkugel aus rechter Position ins lange Eck vorbei am starken Keeper der Ranger’s gezimmert. Freudentränen und Spielabbruch lagen in der Luft; was hätte man sich jetzt gern eine warme Limo aufgekorkt.

Nach 17 Minuten war es dann soweit. Intern verständigte man sich darauf, dem Gegner etwas Aufbauhilfe zu gewähren und es stellte sich die Frage: Wie viele Schienbeine braucht es aus der eigenen Mannschaft, um eine gegnerische Ecke möglichst oft abzufälschen? Die Antwort: eins aus Deutschland, eins aus Georgien und eins aus Absurdistan. 1:1.

Doch das sollte es auch eigentlich schon sein mit der Aktion-Sorgenkind und so kam es, dass Zeh und Willi zum 2:1 und 3:1 schon vor dem Pausenpfiff erhöhten. Die B-Jugend der 800ers verwaltete im zweiten Durchgang das Ergebnis souverän wie der HSV den Relegationsplatz und bedankt sich beim Gegner für eine faire Partie.

Spielbericht: IBU 800ers F.c. – Glasbier Rangers 3-1

 

 

Hilft den Rangers ein Transfercoup aus der Krise?

 

  1. Spiel, 5. Niederlage. Die Jungs der Glasbier Rangers stehen nach dem Saisonstart äußerst schlecht da. Jedoch zeigt die Tabelle nicht die wahre Leistung der Mannschaft, welche ansehnlichen Fussball spielt, dennoch vor dem Tor nicht zielstrebig genug ist.

So auch am 5. Spieltag gegen das Team der IBU 800ers, die trotz des Sieges stellenweisse wahrlich den Anschein vermuten ließen 1-2 Tabletten zu viel geschluckt zu haben. So überließen sie den Rangers viel Platz in der Defensive um das Spiel gestalten zu können. Hier hat man leider zu wenig draus gemacht und wurde dann durch Fehler im Aufbauspiel mit dem 1:0 bestraft. Die Rangers ließen sich dennoch nicht hängen und antworteten in der 17 Minute mit dem Ausgleichstreffer durch einen ansehnlich herausgespielten Angriff! 2 Minuten später kam leider sofort die Antwort vom Tablettenteam mit dem 2:1. Weiterhin hatten die Enten mehr Spielanteile, welche aber leider immer wieder durch überhartes Eingreifen durch den Unparteiischen unterbrochen wurde und somit nur wenig Spielfluss aufkommen konnte. Kurz vor Ende der 1. Halbzeit gelang den IBU’s der Treffer zum 3:1, welcher auch der letzte der Partie sein sollte.

Die 2. Halbzeit plätscherte nur so vor sich hin und ehe man sich versah, war die Spielzeit auch zu Ende. Mit einem Quäntchen Glück und mehr Zielstrebigkeit in der Offensive wäre sicher mehr drin gewesen.

Zur großen Freude der Rangers wurde jedoch nun ein neuer Trainer laut einstimmenden Medienberichten verpflichtet. Die Erwartungen sind hoch und man erhofft sich mit dem Einfluss des neuen Trainers wieder zur alter Stärke zurückzufinden. Leider wurde Steven Gerrard nach seiner Unterzeichnung immer noch nicht auf dem Trainingsgelände der Rangers in Erfurt gesichtet.

Es wird vermutet, dass er aktuell durch einen organisatorischen Fehler in Glasgow bei den falschen Rangers verweilt und nur noch auf einen Weiterflug zum Erfurt-Weimar-Airport wartet.

Ergebnisse

Club1st Half2nd HalfTore
IBU 800ers F.c.303
Glasbier Rangers101

IBU 800ers F.c.

Winja Weber Abwehr
Florian Thiersch Tor
Markus Krause Mittelfeld 12'
Giorgi Vachrishvili Angriff 25'
Manuel Zeh Mittelfeld 19'
Johanna Klipstas Mittelfeld
Rico Kremer Abwehr
Johannes Schillert Angriff
Maximilian Oberacker Abwehr

Glasbier Rangers

Elias Kreutz Abwehr
Maximilian Jung Abwehr
Finn Hoppenburg Mittelfeld 14'
Jonas Pflum Angriff
Nicolai Brauer Mittelfeld
Hannes Pfudel Mittelfeld
Konstantin Scheffler Angriff
Julian Rieger Mittelfeld
Louis Brutschin Tor, Angriff
Niklas Wester Abwehr
Ruben Umlauft Mittelfeld
Yannick Derra Angriff 17'
Yannis Giese Mittelfeld 22'
Tore
3
1
Eigentore
0
0
Gelbe Karten
0
2
Gelb-Rote Karten
0
0
Rote Karten
0
0
Punkte
4
2

Start Start 12 14 17 19 22 25 Ende