1. FH Schienenersatzverkehr — Joga Bonito

1. FH Schienenersatzverkehr — Joga Bonito

1 - 4
Spielzeit

Spielberichte

Spielbericht 1. FH Schienenersatzverkehr:

Spielbericht Joga Bonito:

Das zweite Spiel der Sommersaison startete um kurz nach 21 Uhr am Montagabend bei angenehmen 18°C. Joga Bonita war, wie auch der erste Kontrahent, ein für uns unbekannter Gegner, dementsprechend war die Motivation sehr hoch den ersten Sieg einzuspielen. Dem entsprechend begann das Spiel auch sehr engagiert. Beide Mannschaften waren anfänglich noch etwas unorganisiert auf dem Rasen. Schon nach 37 Sekunden konnte unser Capitano nach einer sehenswerten Standardsituation das Eins zu Null erzielen. Die freien Räume wurden allerdings ebenso durch Bonita genutzt, wodurch es in der ersten Halbzeit noch zum Ausgleich kam. Die größten Chancen waren dabei wohl die Torschüsse in der 7ten, 15ten und 24ten Spielminute, welche jedoch durch den Gegner pariert wurden. Bonita überließ uns viele Spielanteile und verlagerte sich zunehmend auf das Konterspiel.
Die ersten Spielminuten der zweiten Halbzeit gehörten wieder uns und es wurde direkt an das Offensivspiel der ersten Halbzeit angeknüpft. Ein gut vorgetragener Angriff von Bonita führte jedoch zu einem erneuten Gegentor in der 29ten Spielminute. Von diesem Zeitpunkt an wogte das Spiel von einer Seite zur anderen, nur unterbrochen durch mehrere Freistöße (30te, 31te, 35te und 39te Spielminute), welche aus den intensiven Zweikämpfen resultierten. Ein erneuter Freistoß in der 43ten Spielminute führte zu der wohl ansehnlichsten Aktion im Spiel, dem Fallrückzieher Tor durch Bonita. In Folge der drei Tore Führung zog sich Bonita zurück und überließ uns erneut mehr Spielanteile, woraus mehrere Tor- und Pfostenschüssen resultierten, welche leider nicht von Erfolg gekrönt waren. Nach einer Minute Nachspielzeit stand fest, dass der erste Torerfolg für den 1. FH SEV verzeichnet werden kann, dass hart umkämpfe Spiel aber zugunsten von Bonita entschieden war.
Trotz Abwesenheit unserer legendären Zauns-Fahne waren wieder einige unserer treuen Fans am Spielfeldrand aktiv.
Mannschaft des Spieltages:
Abwehr: Eike Teichmann, Felix Helmert, Julian Kirchner, Marius Himmler, Stefan Henning
Mittelfeld: Nikolas Kober, Jonas Hänsel, Paul Jörke
Angriff: Pascal Wagenschwanz, Franz Zülicke
Tor: Christian Weniger

Spielbericht folgt…

Ergebnisse

Club1st Half2nd HalfTore
1. FH SEV101
Joga Bonito134

1. FH SEV

1Christian Weniger Tor
4Christian Bojahr Abwehr
5Jonas Hänsel Angriff
7Felix Helmert Abwehr
10Julian Kirchner Abwehr
11Nikolas Kober Mittelfeld 1'
13Paul Jörke Mittelfeld
15Marius Himmler Abwehr
23Franz Zülicke Angriff
27Eike Teichmann Abwehr
31Pascal Wagenschwanz Angriff

Joga Bonito

Timo Simon Allrounder
Philipp Weseloh Abwehr 29'
Awet Hagos Abwehr
Abdou Sarr Mittelfeld
Mirko Hesse Mittelfeld
Christoph Geisler Mittelfeld 4', 30', 44'
Yannik Nolthenius Mittelfeld
Daniel Seiler Angriff
Calvin Starkes Angriff
Tore
1
4
Eigentore
0
0
Gelbe Karten
0
0
Gelb-Rote Karten
0
0
Rote Karten
0
0

Start Start 1 4 29 30 44 Ende

Schiedsrichter

Schiedsrichter
Sören Kokott